Vergriffen? Nicht bei mir

Es vergeht keine Woche ohne Mail in meinem Postfach, die ungefähr so geht: „Könnte ich bei Ihnen noch ein Buch über die Pusterer Buben bekommen?“ Mal sind es Erinnerungen der Großeltern, denen jetzt nachgegangen wird, mal ist es die Liebe zu Südtirol oder ein besonderes Interesse an Zeitgeschichte, was die Schreiberinnen und Schreiber aber fast immer gemeinsam haben: Sie möchten darüber reden. Das freut mich, denn es zeigt, dass die Geschichte der Pusterer Buben weit über den Erscheinungstermin hinaus Leser begeistern kann. Ein Evergreen, wie ein guter Freund das Buch einmal nannte. Nun, viele schreiben mir aber auch, dass sie es gerne kaufen möchten oder verschenken und keines mehr bekommen, weil es vergriffen ist. Ein Glück, dass man es bei mir ganz einfach bestellen kann (und auch noch eine Signatur bekommt, wenn man das möchte).

Wie? Nachricht an mail@verenaduregger.it.
Kosten? 20 Euro zuzüglich Versand