Un‘ estate italiana!

Ganz ehrlich: Auch ein Journalistenleben hat Highlights. Eines von meinen, ganz klar: Die Homestory beim Godfather of Disco in St. Ulrich. Giorgio Moroder weilte für ein Heimspiel in Südtirol und empfing Fotografin Stephanie Füssenich und mich in seiner Villa. Mit dem Erfinder der elektronischen Tanzmusik und mehrfachen Oscarpreisträger plauderte ich für Alps über seine Jugend auf dem Dorf, Sushi und Knödel, den Klang der Alpen und sein Markenzeichen: den Schnauzer. Dieses Bild bleibt: der lindgrüne Teppichboden, der weiße Flügel, die abstrakten Bilder, der Kamin, ein bisschen 007, ein bisschen Folklore und mittendrin Giorgio Moroder mit bunt geringelten Socken. What a Feeling!